Wie gehen wir mit Dingen um, die uns wichtig sind: Sind eigene Vorlieben entscheidend oder halten wir uns an Regeln? Persönliche und historische Beispiele für den Umgang mit dem Koran werden besprochen und Raum für Ausdruck einer ganz eigenen Form geboten.

Die Übung besteht
aus 4 Teilen.
Insgesamt 90 Minuten

ab 3 Personen

Einzelreflexion
Gruppengespräch
Objektbetrachtung

Vielfalt
Werte
Identität

Material zum online arbeiten

Zu Schritt 1

Zu Schritt 1

Zu Schritt 1

Zu Schritt 1

Zu Schritt 1

Bildnachweis

Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin.
Fotograf/in: Johannes Kramer